Abnehmen mit Chiasamen: So helfen die Superfoods beim Sport

0 77
Chiasamen zum Abnehmen
Chiasamen zum Abnehmen

Die Chia Samen sind dafür bekannt dem Körper wichtige Nährstoffe zu liefern, die wiederum für die Gesundheit des Körpers besonders wichtig sind. Bereits die Ableitung des Namens Chia, was unter den Mayas so viel wie „Stärke“ bedeutet, lässt erahnen, welche Wirkung in den Samen und in der Pflanze an sich steckt.

Den Samen der Chia Pflanze sagt man nach dem menschlichen Körper zu mehr Leistungsfähigkeit, einem gesunden Herzen und zu mehr Energie zu verhelfen. Zusätzlich soll die Pflanze eine entschlackende Wirkung besitzen.

Zu unserer Proteinpulver Empfehlung bei Amazon

Des Weiteren verhelfen die Pflanzen dem Menschen neues und gesundes Gewebe zu produzieren. Krankheiten werden vorgebeugt und bestehende Erkrankungen werden durch die Verwendung der Samen bekämpft. Ob die Einnahme von Chia Samen Nebenwirkungen hat und ob die Pflanze auch bei Bluthochdruck oder Cellulitis hilft, verraten wir Ihnen nun.

Mit Chia-Samen abnehmen: So geht’s

Mit Chia Samen abnehmen ist der große Traum vieler gesundheitsbewusster Menschen, die die Samen der Chia Pflanze konsumieren, um das eigene Körpergewicht schnell und nachhaltig zu senken. Dabei gilt jedoch bei einer Chia-Diät genau das gleiche wie für alle anderen Abnehm-Methoden: Nur durch eine nachhaltige Umstellung der eigenen Bewegungs- und Ernährungs-Gewohnheiten ist ein zufrieden stellender Effekt überhaupt erst möglich.

Abnehmen mit Chia Samen – geht das?

Die Antwort auf diese Frage ist ganz klar: Ja! Das Besondere an Chia Samen ist nämlich, dass diese – sobald sie den Magen erreicht haben – aufquellen und dann auf bis zu das 10-fache ihres eigenen Volumens kommen können. Auf diese Weise wird dem Körper suggeriert, es sei bereits genügend Nahrung aufgenommen worden und das Sättigungsgefühl setzt wesentlich früher ein, als dies bei den bisherigen Essgewohnheiten der Fall war.

Um nachhaltig das Gewicht nicht nur reduzieren zu können, sondern die Verluste auf der Waage auch halten zu können, muss die Ernährung nicht nur kurzfristig, sondern über einen längeren Zeitraum hin auf Chia Samen ausgerichtet werden. Mit ein wenig Samen zur herkömmlichen Nahrung und keiner Bewegung wird auch die beste Diät nichts bringen, da der Körper sein Kaloriendefizit nicht aufbaut. Sprich: Es werden nach wie vor mehr Kalorien aufgenommen, als letztendlich verbrannt werden.

Bei einer Diät geht es jedoch immer um nachhaltige und sichtbare Erfolge – aus diesem Grund eignet es sich, bei einer geplanten Chia Diät gleich von Anfang an größere Mengen an Samen zu kaufen, da die Rabatte hier oft mehrere Euro betragen können. Wenn zu jeder Mahlzeit einfach ein paar Chia Samen hinzugegeben werden, kann dies bereits helfen, in der Summe weniger zu essen. Mit ein bisschen Sport und Bewegung klappt es dann sicherlich auch mit nachhaltigem Abnehmen und einer besseren Figur.

Die Nahrungsmittel mit Chia Samen

Wer die Chia Samen nicht einfach pur zu sich nehmen möchte muss das natürlich auch nicht, denn sie lassen sich in zahlreichen Nahrungsmitteln verarbeiten, sodass eine abwechslungsreiche Küche geschaffen werden kann. Wir empfehlen für den Abnehm Prozess die Ergänzung mit gesunden Smoothies. Diese machen in Kombination mit Chia Samen nicht nur satt, sondern geben zusätzliche Energie. Die Rezepte zu den leckeren Chia Gerichten finden Sie auf unserer Seite.

Zu unserer Proteinpulver Empfehlung bei Amazon

Die Wirkung von Chia Samen für Sportler

Für Sportler eignen sich Chia-Samen ganz besonders zum Abnehmen. Da die Samen zu mehr als der Hälfte aus Eiweiß und Omega-3 bestehen, werden nicht nur Muskeln aufgebaut, sondern auch „schlechte“ ungesättigte Fettsäuren nach und nach abgebaut. 100 Gramm Chia Samen besitzen rund 20 Gramm pures Protein, also etwa ein Fünftel. Damit können Body Builder in ihrer Definitionsphase nicht nur die Kalorienaufnahme senken, sondern auch genügend Eiweiße aufnehmen.

Profi-Sportler profitieren nicht nur vor dem Sport von den guten Eigenschaften der amerikanischen Samen, sondern auch danach: Weil viele Metalle und Mineralien in Chia Samen stecken, lassen sich Muskelkrämpfe vorbeugen und die Regeneration der Muskelstränge wird beschleunigt. Zusätzlich verbessern Chia Samen wirksam den Blutdruck, was nicht nur äußerst gesund ist, sondern auch zu besseren sportlichen Leistungen führen kann.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.