Kanal Hendrik Pleines
6 Jahre 01:55 67171
Grundtechnik: Timing bei Sperren
Player wird geladen
Du benötigst den Flash Player um dieses Videos betrachten zu können. Du bekommst ihn hier.

Leistungsklassen

Aufbautraining, Leistungstraining

Beschreibung

Die Spieler verteilen sich auf RL und RR. Ein Spieler ist KM. Vor ihnen liegt jeweils eine kleine Matte, die den Gegenspieler markieren soll. Nach drei Pässen geht RL in ein 1:1 mit Durchbruch zur Mitte. Im Moment des ersten Schrittes gegen die Hand muss die Sperre des KM an HR stehen. Wichtig: Stabiler Stand, Arme in Vorhalte. RL wirft nach der Bewegung aufs Tor und wird KM. Diese simple Übung dient dem Erlernen des Timings in Sperrsituationen.

Kommentare

  • speichern
    löschen